Energieeffizienz durch Energiemanagementsysteme (EnMS)

Mobile Messung

Mobile Messung

Mobile Messung

Stationäre Messung

Stationäre Messung

Stationäre Messung

Datenauswertung

Datenauswertung

Datenauswertung

Zertifizierung

Zertifizierung

Zertifizierung

previous arrownext arrow
Slider

Die industrielle Produktion von Verbrauchsgütern und der Betrieb von Anlagen und Liegenschaften erfordert Energie in unterschiedlichen Erscheinungsformen wie elektrische Energie, Heizung / Kühlung, Druckluft, Waschflüssigkeiten, Wärmeträgermedien, Erdgas, Mineralkraftstoffe. Der sparsame Einsatz aller Energien ist entscheidend für die Optimierung von Stückkosten und die Verringerung von Belastungen unserer gemeinsamen Umwelt. Neben dem finanziellen Aspekt der Kosten / Nutzenanalyse schont ein optimierter Energieeinsatz unsere Ressourcen und dient dem Umweltschutz. Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz können über das BAFA subventioniert werden. Energieaudits sind vom Gesetzgeber spätestens alle 4 Jahre wiederholend vorgeschrieben.

schwerpunkt energieeffizienz 3

Energieeffizienz ist ein Grundbaustein für erfolgreiches Wirtschaften. Alle energierelevanten Messgrößen werden von uns in softwarebasierten Systemen erfasst und verarbeitet. Das Ergebnis ist eine stetig aktuelle Datenbasis und ausgefeilte Berichterstattung der energetischen Zusammenhänge.

Zur Erfassung von Spannung, Strom, Leistung, Energie, Durchflussmengen, Temperaturen, Drücke, Zählerstände liefern wir skalierbare elektronische Erfassungssysteme, welche angepasst an die Aufgabenstellung, alle Messwerte in ein System integrieren, wo sie dann mit der Auswertesoftware analysiert und für den Bediener aufbereitet werden. Dies erlaubt auf die Bedürfnisse zugeschnittene Ergebnisse und Berichte. Vorhandene Fremdsysteme, die über Datenschnittstellen verfügen können darin ebenfalls eingebunden werden.

Die Messsysteme können in bestehende Schaltanlagen integriert oder separat aufgebaut werden. Mehrere solcher Erfassungssysteme verbinden wir über Ethernet miteinander und mit dem Messrechner. Auf die erfassten und berechneten Daten kann von allen beteiligten Mitarbeitern zugegriffen werden, um die für deren Aufgabenbereiche erforderlichen Auswertungen vorzunehmen. Ein ausgefeiltes Berichtswesen unterstützt die Auswertung. Eine integrierte Grenzwertüberwachung ermöglicht die Reaktion auf Überschreitungen und hilft bei der Ursachensuche. Die Berechnungsoptionen werfen in der Produktion die Energie pro Einheit als Kalkulationsgrundlage aus. Die Verschlüsselung und sichere Ablage der Daten ist selbstverständlicher Bestandteil unseres Systems.

schwerpunkt energieeffizienz 4

Neben den stationär ausgeführten Systemen bieten wir den mobilen Energiemesskoffer an, mit dessen Hilfe lohnende Ziele für Energieeinsparungen lokalisiert werden können. Zusätzlich kann der Koffer benutzt werden, um weitere nicht fest überwachte Energieströme fallweise zu erfassen, wenn eine kontinuierliche Messung nicht angebracht ist. Der Koffer arbeitet mit der gleichen Messelektronik und der gleichen Auswertesoftware wie die stationären Systeme.

schwerpunkt energieeffizienz 2

Unsere Energiemanagementsysteme werden komplett aufgebaut, in Betrieb genommen und mit dem Anwender trainiert.
Der Energiemesskoffer ist einfach in der Handhabung und kann vom Betriebselektriker optimal für temporäre Aufgabenstellungen eingesetzt werden.

BMWi EnEffi KeyVis RGBINTECH- macht mit!